| 15.28 Uhr

Ratingen
Gute IT-Lösungen für kleine Firmen

"Expertenwissen bewegt" von RUN aus Ratingen am 10. September
E-Mail-Programme, Office-Anwendungen, Telefonie - mit diesen IT-Themen müssen sich auch kleinere Unternehmen auseinandersetzen. FOTO: A. Blazy
Ratingen. Server, Telefonanlage, Cloud? Das Unternehmer Netzwerk bietet Service: Experten erklären, welche Firma welche Technik braucht.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Expertenwissen bewegt" des Ratinger Unternehmer Netzwerkes (RUN) geht es am Donnerstag, 10. September, ab 18.30 Uhr um die optimale IT-Infrastruktur für kleine Unternehmen. Mit dieser Veranstaltung setzt der Verein sein Programm fort, das besonders beim jüngsten Epertentag auf große Resonanz gestoßen war.

Rund 100 Besucher, darunter zahlreiche Vertreter aus Politik und Vereinen, nutzten im Juni die Möglichkeit, mit den ausstellenden Dienstleistern über Projektideen zu sprechen und Gedanken auszutauschen. Bürgermeister Klaus Pesch betonte in seiner Begrüßungsrede, wie wunderbar direkt die Ansprache auf dem Expertentag sei und dass jeder der Aussteller in der besonderen Rolle des Selbstständigen eben auch zu 100 Prozent für sein Expertenwissen stehe.

Der nächste Vortrag bietet einen Perspektivwechsel: E-Mail-Programme, Office-Anwendungen, Telefonie - mit diesen IT-Themen müssen sich auch kleinere Unternehmen auseinandersetzen. Sie wollen professionell auftreten und gleichzeitig die Investitionen in die IT-Infrastruktur möglichst gering halten. Dabei stellen sich viele Fragen: Welches ist die beste Lösung für mich als kleines Unternehmen? Benötige ich Server und eine Telefonanlage? Oder kann ich die Cloud nutzen? Welche Auswirkungen hat das auf mein Budget? Verlockend ist, frei von langen Vertragslaufzeiten, zu hohen Investitionskosten und starren Strukturen zu sein. Die neuen Dienste ermöglichen auch Zugriff von unterwegs oder aus dem Home Office. Doch wie sicher sind meine Daten?

Die Cloud-erfahrenen Experten des Ratinger IT-Dienstleisters creativITy (www.creativity-gmbh.de) stehen allen Ratinger Unternehmern am 10. September ab 18.30 Uhr im Bistro EssART (Kokkolastraße 2, Ratingen) im Rahmen der 19. Abendveranstaltung "Expertenwissen bewegt" des Ratinger Unternehmer Netzwerkes (RUN) e.V. für die Beantwortung dieser Fragen zur Verfügung. Die zwei Referenten André Missing und Nils Schell setzen auf Cloud made in Germany und beziehen Stellung zu allen Aspekten rund um den Datenzugriff über das Internet.

Die Teilnehmer sind aufgerufen, ihre Fragen mitzubringen und vor Ort mit den Experten in den Dialog zu treten. Für Unternehmer aus der Region besteht anschließend Gelegenheit, sich auszutauschen und zu netzwerken. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Das Ratinger Unternehmer Netzwerk (RUN) e.V. ist ein gemeinnütziger Ratinger Verein. Er ist das Netzwerk von Dienstleistern aus der Region Ratingen und mit einem Bezug zu dieser Region. Der Verein hat den Zweck der Vernetzung von Mitgliedern und Interessenten aus allen Branchen und deren Bereichen. Ziel ist es, kleine und mittlere Unternehmen in Ratingen und Umgebung zu stärken.

Ein wesentliches Element ist der Wissenstransfer im Rahmen der regelmäßigen, kostenlosen Abendveranstaltungen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"Expertenwissen bewegt" von RUN aus Ratingen am 10. September


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.