| 00.00 Uhr

Kommentar: Unsere A 3
Falsche Entscheidung

Ratingen. Morgens, rattenfrüh, auf dem Weg von Langenfeld nach Mettmann. Über die A 3. Höhe Hilden beginnt die Baustelle, die beinahe täglich ihr Gesicht und damit die Verkehrsführung ändert. Derzeit spreizen sich die rechte und die beiden linken Spuren so voneinander ab, dass Fahrer sich entscheiden müssen, denn ein Wechsel ist danach nicht mehr möglich. Nicht wissend, dass diese Spurführung erst hinter der Ausfahrt Mettmann wieder endet, entschieden wir uns für die linken Spuren. Und mussten hilflos zusehen, wie die Ausfahrt rechts an uns vorüber zog....

So konnten wir Ratingen einen frühmorgendlichen Besuch abstatten. Über die Felder sind wir dann zurück nach Mettmann gehoppelt. gök

An dieser Stelle schreiben RP-Redakteure über ihre Erlebnisse mit unserer Autobahn.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Unsere A 3: Falsche Entscheidung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.