| 16.28 Uhr

Ratingen
FDP: Stadt muss Rathaus-Vorlage komplett überarbeiten

Düsseldorf. Die FDP-Fraktion fordert von der Stadt eine komplette Überarbeitung der aktuellen Rathaus-Vorlage.

Wie die RP berichtete, hatte der Dortmunder Controller Assmann darin neben der Sanierungssumme auch mehrere Neubauberechnungen dargelegt. Eine Sanierung würde rund 30,05 Millionen Euro kosten, bei einem Neubau sind Summen zwischen 31,45 Millionen und 33,33 Millionen Euro möglich. Aus Sicht der FDP greift die Vorlage zu kurz: Die Aussagen des Controllers seien zu grob und ungenau und kämen eher einer Schätzung gleich.

Alle Gewerke (Sanierung und Neubau) sowie die genauen Kosten dafür seien zu ermitteln, fordern die Liberalen, die betonen, dass die derzeitige Vorlage eine "unzulängliche Ausgangsbasis" in Richtung Sanierung ist. Kritiker hatten moniert, dass die Ausarbeitung zu stark auf einen Neubau ausgerichtet sei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: FDP: Stadt muss Rathaus-Vorlage komplett überarbeiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.