| 00.00 Uhr

Ratingen
Folk, Country und Blues im Trägödchen

Ratingen. Und weiter geht es mit den wöchentlichen Tragödchen-Veranstaltungen (unter anderem) im Buchcafé Peter und Paula im Schatten der gleichnamigen Kirche. Das Kölner Duo The Chunk Williams ist am Donnerstag, 10. März, 20 Uhr, an der Grütstraße zu Gast.

The Chunk Williams nennt sich das ungewöhnliche Duo Niklas Scharge (Gitarre) und Charly Schell (Snare Drum), das die Musik der westlichen Welt erkundet. Mit Instrumentalkompositionen und Gesang spielt es Stücke aus Jazz, Blues und Country-Songs. Unverkennbar ist der Einfluss des griechischen Rebetiko ihres Lehrers Nick Nikitakis.

Zum ersten Mal spielen sie auch einige Songs mit den Tragödchen-Direktoren Lotta und Bernhard Schultz. Den langjährigen Tragödchen-Besuchern sind die Musiker bereits bestens vertraut, denn zusammen mit dem Gitarristen Nick Nikitakis hatten sie schon mehrere erfolgreiche Konzerte in Ratingen gegeben.

Weitere Informationen unter Telefon: 02102/26095 oder unter www.buch-cafe.com.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Folk, Country und Blues im Trägödchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.