| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Freibadfreunde laden ein zur Versammlung

Heiligenhaus. Die Situation des finanziell gebeutelten Schwimmbades und die Aktivitäten des Vereins - das sind Themen der Hauptversammlung der Freibadfreunde am Donnerstag, 14. April. Die Versammlung findet statt im Vereincontainer von HSV und DLRG am Heljensbad und beginnt um 19.30 Uhr. Die "Freibadfreunde Heiligenhaus" gründeten sich anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Heljensbades am 31. Juli 2015. Unter dem Motto "Jeder Heiligenhauser ein Freibadfreund" sollen sich möglichst viele Bürger und gerne auch Freibadfreunde aus anderen Städten durch eine Mitgliedschaft anschließen. Die Leitlinie des Vereins: "Das Heljensbad mit seinem Freibad ist nicht nur im Sommer Anzugspunkt für viele schwimmfreudige Besucher, sondern als Freizeiteinrichtung vor allem wichtiger Standortfaktor für alle Bürger der Stadt und jene, die es werden wollen.

In Zeiten des demografischen Wandels heutzutage fast noch mehr als 50 Jahre zuvor." Denn für junge Familien, die Heiligenhaus mit seinen Wohnungsbauprojekten verstärkt ansprechen will, legen auch Wert auf Sportstätten - und damit auch ein Schwimmbad - in unmittelbarer Nähe. Zuletzt wurde die Bad-Diskussion durch das alljährliche Millionendefizit bestimmt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Freibadfreunde laden ein zur Versammlung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.