| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Freie Plätze bei Stadtranderholung

Heiligenhaus. Freie Plätze meldet die Stadt bei der diesjährigen Stadtranderholung. Wie jedes Jahr, findet auch in den diesjährigen Sommerferien wieder die allseits beliebte Stadtranderholung in der Unterilp statt.

In der zweiten und vierten Woche finden bei der Stadtranderholung die themenspezifischen Projektwochen statt. Dort können sich die Kinder nach ihren Interessen in altersgemischten Gruppen zusammenfinden, um dann gemeinsam ein spezielles Thema zu behandeln, zu erarbeiten und zu erleben. Bisher stehen folgende Projekte fest. Zweite Woche: Tanz und Sport AG, Wald AG, StarWars AG, Segel AG (ausgebucht). Vierte Woche: Olympia AG, Survival AG. Lediglich für die Segel AG sind Voranmeldungen im Freizeit- und Kulturzentrum Der Club nötig. Für alle anderen AG's können sich die Kinder in der jeweiligen Woche vor Ort nach ihren Interessen einem Projekt zuordnen. Für dieses Programm sind noch wenige Plätze in der dritten, vierten und fünften Ferienwoche frei. Die ersten zwei Ferienwochen sind ausgebucht. Weitere Informationen im Club oder unter 02056/6483, http://stadtranderholung.info.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Freie Plätze bei Stadtranderholung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.