| 00.00 Uhr

Postskriptum Die Woche In Unserer Stadt
Für Pesch gibt es einen heißen Herbst

Ratingen. Bürgermeister Pesch gehen die Führungskräfte aus. Und das Rathaus-Projekt wartet immer noch auf den Baustart. Der Druck auf den Verwaltungschef wächst.

Sommerferien! Eine seltsame Ruhe hat sich über die Stadt gelegt. Viele Politiker sind ausgeflogen. Wer hier geblieben ist, der hat öffentlich nicht viel zu sagen in diesen Tagen. Deshalb sollte man schon jetzt den Blick nach vorn richten - auf den heißen Herbst. Dann wird es um ein zentrales Projekt gehen, das für viele Bürger bereits in Vergessenheit geraten ist: der Rathaus-Neubau.

Man stelle sich vor: Ursprünglich war die Fertigstellung für den Spätherbst 2016 vorgesehen. Doch von diesen Planungen musste man schnell abrücken. Und es ist immer noch nicht klar - jedenfalls nicht öffentlich - wer die neue Schaltzentrale der Verwaltung überhaupt bauen wird.

Bürgermeister Klaus Konrad Pesch, der zurzeit in Urlaub weilt, versicherte, dass man einen geeigneten Kandidaten finden werde. Der Druck ist groß, denn das Projekt muss abgewickelt werden. Der Standort an der Minoritenstraße - also im Herzen der Stadt - ist wegen seiner Lage extrem wichtig. Eine weitere Verzögerung kann man sich nicht leisten.

Doch Pesch hat weitere Baustellen - und die schlummern im Personalbereich. Die Tatsache, dass die CDU-Fraktion weitere Stellen schaffen wollte, verstand er als massiven Eingriff in die eigene Planungshoheit. Der Verwaltungschef zeigte sich überhaupt nicht begeistert und erläuterte, dass man zurzeit keine geeigneten Kandidaten für Schlüsselstellen finde. In anderen Kommunen sei dies ähnlich. Ein Beispiel: Die Leitungsstelle im Planungsamt ist immer noch vakant. Klarer Trend: Dem Bürgermeister gehen die Führungskräfte aus. Nach den Sommerferien soll er darstellen, wie er dieses Dilemma lösen will. Ein heißer Herbst steht bevor.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Postskriptum Die Woche In Unserer Stadt: Für Pesch gibt es einen heißen Herbst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.