| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Genießertreffen bei Käse und Wein in der Abtsküche

Heiligenhaus: Genießertreffen bei Käse und Wein in der Abtsküche
Die Winzer Fabienne und Didier Pfister aus dem Elsaß hatten eine Auswahl ihrer Produkte mitgebracht. FOTO: Achim Blazy
Heiligenhaus. Für das Pärchen Hildegard und Rainer Pränger ist ein Besuch in der Abtsküche immer wie ein Kurzurlaub. "Die Abtsküche hat etwas ganz besonderes, man ist mitten in der Natur, es gibt Wasser und man fühlt sich einfach wohl", findet das Paar. Gerade beim milden Frühlingswetter sei es hier einfach schön. Von Sandra Kreilmann

Am Samstag war das Paar wieder unterwegs, und das sogar aus doppeltem Grund. Denn nur wenige Schritte vom Stauteich entfernt, gibt es da noch so einen Anziehungspunkt. Das Heiligenhauser Heimatmuseum ist über die Stadtgrenzen hinaus bekannt, und regelmäßig wird es sogar zur Genießerecke. Zum elften Mal hat Kustos Reinhard Schneider zum kleinen Wein- und Käsemarkt in die Abtsküche geladen, und damit folgten die Prängers dem Ruf der beschaulichen Genießerecke. Dabei drehte sich am Samstag alles um den französischen Wein. Für die Prängers völlig in Ordnung, denn "wir lieben guten Wein und den Wein der Pfisters haben wir bereits vor ein paar Jahren probiert, und er traf unseren Geschmack. Wir sind gespannt, was in diesem Jahr im Angebot ist", sagen die Prängers.

Für die Geschmacksknospen erwartete die beiden eine exquisite Weinauswahl des Ehepaar Pfisters aus Bernardswiller aus den eigenen Weinbergen. Die Winzer bestücken den kleinen Feinschmecker-Markt in der Abtsküche schon seit Jahren und haben längst ihre treuen Anhänger.

Übrigens gab es am Wochenende auch die Möglichkeit, noch einmal die derzeitige Ausstellung mit dem Titel "Alle Vögel sind schon da" zu besuchen, die, wie gewohnt, sorgfältig zusammen getragen wurde. Dementsprechend gab es für das Paar nach dem Stöbern auf dem kleinen Markt und den Museumsräumen noch eine Runde um den Stauteich.

An einigen Stellen gibt es dort nämlich derzeit Vogel-Nachwuchs zu bestaunen. "Natürlich aus sorgsamer Entfernung, wir wollen die Kleinen ja nicht verschrecken", sagen die Prägers mit Rücksicht auf die Vogelwelt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Genießertreffen bei Käse und Wein in der Abtsküche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.