| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Gesamtschule lädt zum Tag der offenen Tür ein

Heiligenhaus. In den kommenden Monaten treffen viele Eltern zusammen mit ihren Kindern eine wichtige Entscheidung: die Wahl der weiterführenden Schule ab Sommer 2018. Mit den Halbjahrszeugnissen erhalten die jetzigen Viertklässler auch Empfehlungen für die für sie geeignete Schulform ab Klasse fünf.

Aus diesem Grund lädt die Gesamtschule Heiligenhaus für Samstag, 2. Dezember, zum Tag der offenen Tür ein. Von 10 bis 13 Uhr können sich Schüler und Eltern in den Räumen der Gesamtschule an der Hülsbecker Straße 5 umsehen. Die Veranstaltung beginnt mit der Begrüßung durch die Schulleiterin Carmen Tiemann. Danach gibt es die Möglichkeit, verschiedene Klassen- und Fachräume zu besichtigen sowie Informationsstände, Schnupperunterricht, Schülerdarbietungen, Ausstellungen, Mitmachaktionen und das Sekretariat zu besuchen. In der Mensa gibt es einen "Markt der Möglichkeiten", auf dem Schüler, Lehrer, Mitarbeiter der Selbstlernzentren, die Schulleitung und Eltern der Schulpflegschaft Auskunft über das Bildungsangebot der Schule geben. Außerdem finden folgende Informationsabende statt: Am 29. November, um 19 Uhr, für die Eltern der jetzigen Viertklässler und am 5. Dezember, um 19.30 Uhr für Eltern und Schüler, die die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule besuchen möchten.

Ort: Beide Info-Veranstaltungen finden im Forum der Gesamtschule Heiligenhaus statt.

(RP/köh)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Gesamtschule lädt zum Tag der offenen Tür ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.