| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Gesang-Meisterklasse zu Gast in der Dorfkirche

Heiligenhaus. Zum sechsten Mal präsentiert sich die Lied-Meisterklasse der Folkwang Universität der Künste in der Dorfkirche Isenbügel. Am Samstag, 30. Januar, 17 Uhr, kommen unter der Leitung von Professor Xaver Poncette die Studierenden der Klasse für Klavierbegleitung mir fortgeschrittenen Gesangstudierenden zusammen, um auf höchstem Niveau die Gattung des Kunstliedes zu pflegen.

Unabhängig vom Klassenabend stellen wir diesmal die Forelle (Schubert) und den Zauberer (Mozart) voran, welche die Jungstudenten Alexander Brzoska (14, Klavier) und Katharina Schmitz (14, Sopran) im Kammermusikkurs des Precollege Cologne bei Prof. Beldi erarbeitet haben. Oft wird das Kunstlied als kleinste Form des Dramas bezeichnet. Hier gibt es eine Verbindung zur Oper, aber eigentlich hat das Kunstlied sogar noch mehr zu bieten, da es mit Lyrik umgeht, wie in Form der Ballade oder der Natur- und Seelenbetrachtung, wobei gerade die Lyrik des 19. Jahrhunderts sehr häufig unter der Oberfläche von durchaus politischen Gedanken - zumeist über die Freiheit geprägt ist. Die international besetzte Liedklasse bietet wieder eine breite und spannende Palette von Kunstliedern von Schubert über Beethoven bis zu Tschaikowskij und de Falla. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Gesang-Meisterklasse zu Gast in der Dorfkirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.