| 00.00 Uhr

Ratingen
Gewinner der Förderpreise spielen heute im Trimborn-Saal

Ratingen. In den Wertungsspielen um die Förderpreise des 21. Wettbewerbs der Sparkasse Hilden Ratingen Velbert für Schülerinnen und Schüler der städtischen Musikschule Ratingen wurden am 21. März die Gewinner des Jahres 2015 ermittelt. Die Preisträger der drei Altersgruppen in der Kategorie "Klassische Musik" sowie die Gewinner der Förderpreise "Rockpopjazz" gestalten das festliche Preisträgerkonzert am heutigen Freitag um 19 Uhr im Ferdinand-Trimborn-Saal an der Poststraße 23. Der Eintritt ist wie immer frei.

Insgesamt hatten sich 39 junge Musiker in 20 Beiträgen angemeldet und diese einer externen Jury vorgetragen. Der jüngste Teilnehmer in Altersgruppe 1 war erst sechs Jahre alt und erreichte den dritten Platz. Förderung und Motivation ist das wesentliche Ziel des Wettbewerbs, und tatsächlich zeigten sich alle Teilnehmer gut vorbereitet und hoch motiviert. Anlässlich der Vergabe der Urkunden und Preisgelder sind die Gewinner mit Auszügen aus ihrem Wettbewerbsprogramm zu hören:

Altersgruppe I (6-11 Jahre) 1. Preis: Insa Hauke, Violine (Klasse Sabine Könner); 2. Preis: Kevin Zhu, Posaune (Klasse Michael Büttgen); 3. Preis: Hendrik Josua Mojzis, Violine (Klasse Olga Glibovych).

Altersgruppe II (12-15 Jahre) 1. Preis: Laura Möller, Blockflöte (Klasse Annette Struck-Vrangos); 2. Preis: Natalie Gilbert, Anita Lasierra, Myriel Cyriax, Blockflöten-Trio (Klasse Annette Struck-Vrangos); 3. Preis: Karoline Bock, Blockflöte (Klasse Annette Struck-Vrangos).

Altersgruppe III (16-20 Jahre) 1. Preis: Sarah Augustin, Tabea Urbach, Daria Sevenich, Viviane My-Chi Do, Violin-Quartett (Einstudierung: Sabine Könner), 2. Preis: Sophie Jäger, Violine (Klasse Sabine Könner), 3. Preis: Agnes Schlüter, Posaune (Klasse Paul Sevenich)

Rockpopjazz 1. Preis: Svenja Kupschus, voc., Jonathan Dangelmeyer, git. Gesang (Klasse Daniela Donatz), E-Gitarre (Klasse Johannes Behr); 3. Preis: Jonathan Dangelmeyer, git. (Klasse Johannes Behr); 3. Preis: "Nu Combo" Besetzung: Aura Stoskus, voc., Tom Schleich, dr., Martin Schönauer, git., Fabian Bettenhausen, bass (Einstudierung: Johannes Behr).

Informationen zum Angebot der Musikschule gibt es im Internet unter www.musikschule-ratingen.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Gewinner der Förderpreise spielen heute im Trimborn-Saal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.