| 00.00 Uhr

An(ge)dacht
Gottes Schöpfung - Gutes Klima

Ratingen. Wie ist die Welt entstanden? Diese Frage hat die Menschen schon immer interessiert. Darum gibt es dazu viele verschiedene Antworten. Eine Antwort ist, dass Gott die Welt geschaffen hat und am Leben erhält. Aber diese ist nur eine von vielen. Heute stellen wir uns eine dringendere Frage: Wie kann die Welt im Klimawandel überleben? Und auch wenn für mich als Christen das Vertrauen auf Gottes Erhaltung seiner Schöpfung zum Glauben dazugehört, will ich selbst etwas dafür tun. Darum besorgt mich die Nachricht, dass in Deutschland die CO2-Belastung im letzten Jahr angestiegen ist sehr. Das Ziel ist eine Reduzierung um fast 20% bis 2020. Einer der großen CO2-Produzenten ist der Verkehr. Zu viele Waren werden transportiert, statt regional vermarktet zu werden. Zu viele Menschen müssen weite Arbeitswege in Kauf nehmen und nutzen dabei das Auto. Aber es gibt Alternativen. Neben dem öffentlichen Nahverkehr ist auch das Fahrrad oder E-Bike eine gute Alternative. Viele Menschen haben schon für sich entdeckt, dass so der Arbeitsweg schon der eigenen Entspannung und Gesundheit dienen kann. Um diese Möglichkeiten noch bekannter zu machen, wird jedes Jahr vom Klima Bündnis das Stadtradeln in Deutschland veranstaltet. Die Aktion verzeichnet gute Steigerungsraten, von 1 Million gefahrener Kilometer in 2009 zu fast 33 Millionen Kilometer in 2016. Und auch unsere Stadt beteiligt sich an der Aktion. Vom 27. Mai bis 16. Juni 2017 können Sie alle auf dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer auf der Homepage "http://www.Stadtradeln.de" eintragen. Sie bekommen dann Ihre persönliche CO2-Ersparnis berechnet. Sie können auch eigene Teams bilden oder sich bestehenden Teams anschließen. Auch die Kirche hat ein Team, das "Team Kirche".

Am 28. Mai machen wir zum Auftakt eine Gemeinde-Familien-Radtour im Anschluss an der 10 Uhr Gottesdienst in der Stadtkirche. Dort starten wir dann um 11 Uhr in Richtung Düsseldorfer Nord Park mit organisiertem Picknick.

Pfarrer Frank Schulte,

Evangelische Kirchengemeinde Ratingen

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

An(ge)dacht: Gottes Schöpfung - Gutes Klima


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.