| 00.00 Uhr

Ratingen
Gratis-Ferienworkshops für Kinder

Ratingen. Mangas zeichnen, die Stadt erforschen oder handwerklich tätig werden.

In den Kulturrucksack-Workshops in den Osterferien für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren gibt es noch freie Plätze. So wird am Dienstag, den 22. März, ein Manga-Kursus angeboten. Von 16 bis 17.30 Uhr lernen die Teilnehmer von Mangaka Alexandra Völker die Kunst des Manga-Zeichnens. Anmeldung unter Telefon 550-4114, E-Mail andreas.mainka@ratingen.de. Das Museum Ratingen veranstaltet vom 29. März bis zum 1. April, jeweils 10 bis 14 Uhr, den Workshop "Künstler, Forscher, Detektive gesucht!". Hier werden die Kinder und Jugendlichen zu Stadtentdeckern.

Anmeldungen bis zum 18. März unter Telefon 550-4184, E-Mail museum@ratingen.de. Außerdem lädt die Neander-Diakonie zum Workshop "Kunstvoll in den Frühling" ein. Die Teilnehmer arbeiten mit verschiedenen Materialien vom 29. März bis zum 1. April, 10 bis 15 Uhr, im Diakonietreff, Maximilian-Kolbe-Platz 18b. Anmeldungen unter i.papadopoulos@diakonie-kreis-mettmann.de. Im LVR-Industriemuseum Cromford auf der Cromforder Allee können Kinder und Jugendliche am Donnerstag, 31. März, das Herrenhaus Cromford erkunden, von 10 bis 16 Uhr. Anmeldung unter Telefon 02234 992155.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Gratis-Ferienworkshops für Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.