| 13.28 Uhr

Ratingen
Grill verursacht Garagenbrand

Ratingen: Grill verursacht Garagenbrand
Einen Brand in einer Garage in Ratingen musste die Feuerwehr am Freitagabend löschen. FOTO: Feuerwehr Ratingen
Ratingen. In dem Garagenanbau eines Mehrfamilienhauses am Mintarder Berg hat es am Freitagabend gebrannt. Laut Feuerwehr hatte ein Grill, der zum Auskühlen zu nah an einem Holzlager stand, den Brand verursacht. Verletzte gab es nicht. 

Vor Ort mussten die Einsatzkräfte den teilweise aus Holz bestehenden Anbau mit verschieferten Giebel genau nach Glutnestern absuchen. Dazu wurde etwa 1/3 der Verschieferung mittels Einreißhaken entfernt und immer wieder zu tage tretende Glutnester wurden abgelöscht.

Die Feuerwehr musste die Garage nach Glutnestern durchsuchen. FOTO: Feuerwehr Ratingen

Während der Löschmaßnahmen wurde ein Auto, das in der Garage geparkt war, ins Freie gefahren. Wie hoch der Schaden ist, ist nicht bekannt. 

 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.