| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Großbrand bei der Firma Mosca

Heiligenhaus. Einsatz für die Feuerwehr am gestrigen Abend: Auf der Talburgstraße schlugen Flammen aus Dächern und Fenstern. Von Norbert Kleeberg

Großeinsatz für die Einsatzkräfte am gestrigen Freitagabend. Bei der Firma Mosca in Heiligenhaus war aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen.

Unbestätigten Meldungen zufolge konnte sich ein Mitarbeiter, der sich im Sanitärtrakt des Bürogebäudes aufhielt, noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde offenbar niemand. Der Bürobereich und eine Halle standen in Flammen, das Areal an der Talburgstraße musste großräumig abgesperrt werden.

Anwohner, so hieß es am Einsatzort, seien evakuiert worden. Es gab eine extreme Rauchentwicklung, die zum Beispiel von Hösel aus zu sehen war. Die Feuerwehr rückte mit Spezialtechnik aus, um eventuelle Gefahren für die Bevölkerung per Messung zu erkennen. Die Talburgstraße war komplett gesperrt, es gab allerdings einige Schaulustige, die den Löscharbeiten der Wehr zusahen.

Zahlreiche Kräfte aus dem Kreis Mettmann mussten hinzugezogen werden, die Feuerwehrleute waren mit dem Löschen bis spät in die Nacht hinein beschäftigt. Wie hoch der Schaden ist, kann noch nicht genau beantwortet werden. Man geht auf jeden Fall von einer sechsstelligen Summe aus.

Was macht die Firma Mosca genau? Das Unternehmen wurde 1985 von Francesco Mosca gegründet. Mosca, so heißt es im Internet-Auftritt, habe sich zu einem führenden Anbieter von Dienstleistungen rund um die Bearbeitung von Kunststoff, Guss und Metall entwickelt. In zweiter Generation trat Sebastiano Mosca in das Familienunternehmen ein. Er bietet nach eigenen Angaben seinen Kunden am Firmensitz auf rund 2.000 Quadratmetern hochwertige Dienstleistungen und Produkte. Seit dem Jahr 2000 firmiert das Unternehmen als GmbH, zu den Kunden zählen laut Mosca Unternehmen aus der Automobil- und aus der Beschlagindustrie, ferner Gießereien und Firmen aus den Bereichen Elektrotechnik und Möbelbau.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Großbrand bei der Firma Mosca


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.