| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Großer Erfolg für die Sternsinger

Heiligenhaus. "Caspar, Melchior und Balthasar" sammelten fast 40.000 Euro in der Stadt.

Eine Aktion wirkt lange nach: Nachdem in den vergangenen Tagen noch einige Einzahlungen auf dem Bankkonto der Kirchengemeinde eingegangen sind, konnten die Sternsinger-Organisatoren jetzt die Rechnung für 2016 abschließen. Insgesamt beträgt das Sammelergebnis der Sternsingeraktion 38.393 Euro. "Die Gelder werden in den nächsten Tagen auf das Konto des Kindermissionswerkes überwiesen, von wo aus diese nach Indien und Brasilien weitergeleitet werden", teilt Michael Hoffarth mit.

Die katholische Kirchengemeinde St. Suitbertus bedankt sich nochmals bei allen Kindern, den Gruppenleitern und den Erwachsenen, die durch die Heiligenhauser Straßen gezogen sind und nicht zuletzt bei den Bürgern, die durch ihre Spenden ein Herz für Kinder in der Dritten Welt gezeigt haben. Pater James aus Indien und Bischof Bahlmann aus Brasilien haben sich ebenfalls bei allen Beteiligten für den Einsatz bedankt. In Obidos, Brasilien, und in Kala Niketan, Indien, ist man auf die Gelder angewiesen, um die Kontinuität der sozialen Arbeit zu gewährleisten.

Ein Originalkommentar hierzu: "Was wären wir ohne die Unterstützung aus Heiligenhaus!" Das Dankeschöntreffen für die Kinder rund um die Ludgeruskirche findet statt am Samstag, den 30. April ab 14 Uhr. Für die Gruppenleiter möchte man am Abend am Abend einen Tanz in den Mai zu organisieren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Großer Erfolg für die Sternsinger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.