| 00.00 Uhr

Tage Der Musik
Großes Konzert auf dem Marktplatz

Tage Der Musik: Großes Konzert auf dem Marktplatz
FOTO: Achim Blazy
Ratingen. Die Tage der Musik sind vorbei. In frischer Erinnerung bleibt vor allem die Vielfalt der Darbietungen, die unter dem Leitsatz standen: "Willkommen in Deutschland - Musik macht Heimat".

Das Motto sollte Raum geben für jede Art von Musik und zugleich einen Willkommensgruß für alle Menschen in Ratingen darstellen. Neben Konzerten an Schulen gab es auch Musik in Kirchen. Eines der meist gefragten Instrumente stand im Mittelpunkt: die Gitarre. Den Schlusspunkt setzten Paul Sevenich, Leiter der städtischen Musikschule, und das Jugendblasorchester mit einem Konzert auf dem Marktplatz. Es erklangen bekannte Klassiker aus dem Rock- und Pop-Bereich. Und die Ratinger hörten in der historischen Altstadt sehr gerne zu.

(kle)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tage Der Musik: Großes Konzert auf dem Marktplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.