| 00.00 Uhr

Ratingen
Grundschulen informieren ihre i-Dötze des Jahres 2018

Ratingen. Der Schulanfang ist für Kinder und Eltern ein besonderes Ereignis. In diesem Jahr finden die Anmeldungen für die Einschulung 2018/19 vom 10. bis 13.Oktober statt. Die Grundschulen bereiten sich vor.

Die Paul-Maar-Schule, Am Söttgen 15 in Tiefenbroich, bietet am Freitag, 22. September, einen Tag der offenen Tür. Von 8.05 Uhr bis 9.35 Uhr sind besonders die Kinder und Eltern der zukünftigen Schulanfänger zur Hospitation eingeladen. Die Schüler und Lehrer zeigen, wie der Unterricht an der Paul-Maar-Schule gestaltet wird. Es werden viele interessante Unterrichtsinhalte und Materialien der Stufen 1 bis 4 vorgestellt. Die Schulleitung, das Kollegium und das Team der Ogata stehen zur Klärung noch offener Fragen zur Verfügung. Auskunft über Einschulung und Bildungsarbeit an der Paul-Maar-Schule erhalten Interessierte vorab auf dem Infoabend am Montag, 18. September, 19 Uhr, in der Aula der Schule. Hier werden das pädagogische Konzept und das "Leben in der PMS" vorgestellt und offene Fragen zur Schulanmeldung beantwortet. Für die Anmeldewoche vom 9. bis 13. Oktober können bereits Termine vereinbart werden.

Die Astrid-Lindgren-Schule-Grundschule in Ratingen-West, Erfurter Straße 26, veranstaltet am Donnerstag, 21. September ihren Tag der offenen Tür. In der Zeit von 10 bis 11.40 Uhr sind besonders die Eltern der zukünftigen Schulanfänger eingeladen. Die Schüler und Lehrer zeigen, wie der Unterricht an der Astrid-Lindgren-Schule gestaltet wird, insbesondere in den Klassen der jahrgangsübergreifenden Schuleingangsphase. Schulleitung, das Kollegium und das Team der Ogata stehen zur Klärung noch offener Fragen zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es auf dem Elternabend am Donnerstag, 21. September, 19 Uhr in der Mensa der Ogata der Astrid-Lindgren-Schule.

Um die Vorfreude und Neugierde auf die Grundschule zu wecken, lädt die Heinrich-Schmitz-Schule, Duisburger Straße 112, alle Interessierten zu zwei Veranstaltungen ein. Beim Informationsabend am Dienstag, 19. September, um 20 Uhr werden das Schulprogramm, das Konzept für den Anfangsunterricht und das Betreuungsangebot der Offenen Ganztagsschule sowie der Über-Mittag-Betreuung vorgestellt.

Am Samstag, 30. September, sind die zukünftigen Schulanfänger und ihre Eltern zu einem Tag der offenen Tür in der Zeit von 10 bis 11 Uhr eingeladen. In allen Klassenräumen werden die unterschiedlichsten Angebote zum Mitmachen vorbereitet. Auch das Betreuungsangebot wird vorgestellt. Im Anschluss findet wieder das große Schulfest auf dem Schulhof statt. Alle sind willkommen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Grundschulen informieren ihre i-Dötze des Jahres 2018


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.