| 00.00 Uhr

Ratingen
Happy End: "Das Markthaus ist komplett vermietet"

Ratingen. Vier Jahre Diskussion - und nun ein plötzliches Happy End: Im neuen Markthaus 20 werkeln Ladenbauer. Und Investor Gunnar Marx bestätigte gestern: Jawohl, "das Markthaus 17 bis 20 ist vollständig vermietet". Marx erklärte: "Ich bin über diese unerwartete Entwicklung sehr glücklich."

Wer dort einzieht, wollte er nicht verraten: "Wir haben eine Schweigeklausel unterschrieben." Nach bisher unbestätigten RP-Informationen kommt eine Filiale der Textilmarke "Cecil" an den Ratinger Markt. Was seit Jahren Gegenstand vieler Diskussionen in Ratingen war, löst sich plötzlich in allgemeines Wohlgefallen auf. Während man gestern auch im Rathaus noch auf eine Bestätigung wartete, arbeiten die Handwerker unter Hochdruck im Objekt. Auch das Pflaster vor der Haustür wurde in den vergangenen Tagen fertig. Und der Makler feierte: So viele Gespräche habe man noch nie für einen Laden führen müssen.

Cecil gehört als Marke zum Modekonzern CBR Fashion mit Sitz in Kirchhorst bei Hannover. Cecil wurde im Jahr 1989 gegründet und unterhält nach eigenen Angaben 3800 Läden in Europa. Darunter seien 400 Geschäfte, die von Partnern betrieben würden. Das Unternehmen wendet sich mit zwölf Kollektionen jeden Monat mit einem neuen Look an seine weibliche Kundschaft. Bisher gibt es eine Cecil-Filiale in Heilgenhaus.

(dne)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Happy End: "Das Markthaus ist komplett vermietet"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.