| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
"Harfe" sucht weitere Helfer fürs Ehrenamt

Heiligenhaus. Die "Harfe" (Heiligenhauser Agentur für das Ehrenamt) bündelt und fördert das freiwillige und ehrenamtliche Engagement in der Stadt. Beispielhaft sucht die Harfe aktuell Freiwillige für folgende Bereiche: Einige Schulen im Stadtgebiet suchen tagsüber erfahrene und geeignete Lernhilfen. Der Bürgerbusverein sucht geeignete Fahrer für den Bürgerbus. Die Stadtlosen suchen Freiwillige, die im Bereich der Asylbewerberbetreuung tätig sein möchten. Die Senioren- und Pflegezentren suchen Freiwillige für Besuchsdienste und Begleitungen. Beim Stadtmarketing (Arbeitskreis Kultur & Gesellschaft) können sich Bürger aktiv in Planung und Durchführung von Veranstaltungen und sonstigen Aktivitäten einbringen. Jeweils mittwochs kann die Tafel Verstärkung gebrauchen.

Etwa 50 weitere Organisationen, Institutionen und Vereine bieten ebenfalls Möglichkeiten für freiwilliges Engagement an. Freiwillige entscheiden selbst über ihren zeitlichen Aufwand und stehen unter Versicherungsschutz. Auch Institutionen, die freiwilliges Engagement anbieten, werden in die Vermittlungskartei aufgenommen.

Auskünfte erteilt Ralf Jeratsch, Harfe, Hauptstraße 157, Telefon 02056 13502. Zusätzlich wird wöchentlich eine Sprechzeit in der Innenstadt angeboten. Immer dienstags in der Zeit von 15 bis 17 Uhr, im Diakonie Info-Punkt am Kirchplatz. Weitere Termine nach Vereinbarung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: "Harfe" sucht weitere Helfer fürs Ehrenamt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.