| 00.00 Uhr

Ratingen
Hauptausschuss berät heute über Studie zum Blauen See

Ratingen. Vor der parlamentarischen Sommerpause geht es noch einmal rund. Der Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss des Rates tritt am heutigen Dienstag, 28. Juni, um 16 Uhr im Freizeithaus West, Erfurter Straße 37, zusammen. Es geht unter anderem um die neue Umsetzungsstudie mit Blick auf den Blauen See, die nicht unumstritten ist. Der BUND spricht sich gegen eine große Umgestaltung des Areals aus.

Am morgigen Mittwoch, 29. Juni, 17 Uhr, treffen sich an gleicher Stelle die Mitglieder des Bau- und Vergabeausschusses. Es geht unter anderem um die Errichtung eines grünen Klassenzimmers am Adam-Josef-Cüppers-Berufskolleg.

Der Rat tritt am Dienstag, 5. Juli, um 16 Uhr ebenfalls im Freizeithaus West zu seiner 18. öffentlichen und nichtöffentlichen Sitzung zusammen.

Themen wie die Kapazitätserweiterungsanträge des Flughafens Düsseldorf, die Umsetzungsstudie Blauer See, der neue Deponiestandort Breitscheid oder das Integrierte Handlungskonzept Ratingen Zentrum werden dann ausführlich besprochen.

Die komplette Tagesordnung zur jeweiligen Sitzung können Interessierte im Internet ("http://ris.ratingen.de") und im Schaukasten an der Minoritenstraße 3a (Tordurchfahrt zwischen den Gebäuden 3 und 3 a) in Ratingen einsehen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Hauptausschuss berät heute über Studie zum Blauen See


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.