Heiligenhaus: Hier wird der Schornstein der alten Gießerei gesprengt

Er ist weg! Der Schornstein der alten Gießerei Hitzbleck in Heiligenhaus an der Westfalenstraße ist gesprengt worden. Mitten in der Innenstadt – gegenüber des Rathauses – wurde am Mittwoch das letzte Stück der alten Gießerei dem Erdboden gleich gemacht. Auf dem alten Industriegelände soll bis 2019 ein großes Einkaufszentrum entstehen. Die alte Gießerei war über 100 Jahre mitten in der Stadt angesiedelt, bevor sie 2009 pleite ging.