| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Heiligenhauserin feiert ihren 90. Geburtstag

Heiligenhaus. Es ist ein ganz besonderes Jubiläum, das Helga Klöhn gleich zwei Mal feiern darf, denn gestern beging sie ihren 90. Geburtstag - und das muss natürlich entsprechend zelebriert werden.

Diese eindrucksvolle Jahreszahl feierte die gebürtige Dresdnerin mit ihren Mitbewohnern im Domizil am Südring und dann noch einmal mit der großen Familie.

Die Mutter von vier Kindern und Großmutter vieler Enkel hat ihre sächsische Heimat schon lange verlassen und ist in Heiligenhaus längst heimisch geworden, sie fühlt sich hier wohl. Damals in Dresden hat sie ihren Mann auf einem Bauernhof kennen gelernt, auf dem sie beide gearbeitet haben. Von seinen Augen schwärmt die Jubilarin heute immer noch.

Das Tanzen hat ihr dabei früher besonders Spaß gemacht, als eine richtig "flotte Biene" erinnert sie sich schmunzelnd.

Ein Geheimrezept, um ein solches Alter zu erreichen, hat sie dabei nicht: "Wir haben viel gearbeitet", sagt sie, und findet, dass vor allem Genügsamkeit ein Schlüssel für ein langes Leben ist. Und noch etwas: "Lächeln".

(sade)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Heiligenhauserin feiert ihren 90. Geburtstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.