| 00.00 Uhr

Ratingen
Heimatverein feiert Herbstfest

Ratingen. In diesem Jahr findet die Party an einer Großbaustelle statt.

Der Gartenbau- und Heimatverein (GHV) Eggerscheidt begeht sein Baustellen-Herbstfest am Obersthof am Samstag, 24. September, ab 15 Uhr. "In diesem Jahr feiern wir unser Herbstfest tatsächlich an einer Riesen-Baustelle. In Eggerscheidt wird ein großes Regenauffangbecken gebaut. Die Bauarbeiten haben just begonnen, beeinträchtigen uns aber nicht beim Feiern", so Vorsitzender Jürgen Heidhaus. Bauzäune sicherten den Platz ab, "damit niemand auf die Idee kommt im großen Sandkasten zu spielen".

In diesem Jahr beginnt man um 15 Uhr mit dem lustigen Spaßvogelschießen. Für eine minimale "Schussgebühr" kann jeder Gast ab 18 Jahren mitmachen. Wie immer gibt es einen tollen Hauptpreis zu gewinnen. Zu einem netten, gemütlichen Nachmittag gehört selbstverständlich auch leckerer, selbstgebackener Kuchen und ein Tässchen Kaffee. Wer eher für die herzhaften Dinge im Leben ist, kommt auch nicht zu kurz, denn ein Fässchen wird ebenfalls angestochen. Auch der Grill wird ab etwa 17 Uhr angefeuert. Es gibt auch Kraut- und Kartoffelsalat und frisch zubereitete Champignons aus der großen Pfanne mit selbstgemachter Aioli.

Die Mitarbeiterinnen des Eggerscheidter Kindergartens bieten für die Kurzen einen Spielenachmittag.

Das traditionelle Königsschießen findet ab etwa 18 Uhr statt.

Zu vorgerückter Stunde wird der stimmgewaltige Hahnenschrei von Rot-Wiss auftreten und für ausgelassene Stimmung sorgen.

Weitere Informationen unter www.ghveggerscheidt.de und bei Facebook.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Heimatverein feiert Herbstfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.