| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Heute Abend: Versammlung der Integrationshelfer

Heiligenhaus. Am heutigen Mittwoch, 11. November, kommen die Mitglieder des am 21. Oktober neu gegründeten Vereins Integrationshelfer e.V. zu ihrer ersten Vollversammlung zusammen. Treffpunkt ist um 18 Uhr die Aula der Realschule in Heiligenhaus, Feldstraße 2. Neben einigen Formalien rund um die Gründung und Aufnahme neuer Mitglieder werden Vorstand und Aktive von zahlreichen Hilfsaktionen der vergangenen Tage berichten. Auch die Netzwerktätigkeiten zu anderen Kommunen im Kreis Mettmann sind inzwischen in vollem Gange. Gäste und Interessierte sind ebenfalls herzlich willkommen. Integrationshelfer e.V.

fördert die allgemeine Integrationshilfe aller Zuwanderer. Der Verein bietet den Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, und Senioren eine Anlaufstelle für Behördengänge, Kleiderspenden, Bildung und die prinzipielle Eingliederung in die deutsche Gesellschaft. Ziel ist es, dass die Zuwanderer in den Arbeitsmarkt integriert werden und dadurch unabhängig von staatlicher Unterstützung leben können. Doch hauptsächlich wollen die Integrationshelfer sich für die Völkerverständigung einsetzen; dafür, dass Freundschaften mit den Immigranten entstehen und so die Verbundenheit in Deutschland wächst.

(stemu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Heute Abend: Versammlung der Integrationshelfer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.