| 00.00 Uhr

Ratingen
Heute startet das Lintorfer Weinfest

Ratingen. Der Weinjahrgang 2015 gilt dank kühler Nächte und warmer Tage als außergewöhnlich fruchtig. Wie es wirklich schmeckt, was Weinkenner als "schönes Aromenspiel mit ausgeprägten Fruchtnoten" bezeichnen, das lässt sich beim Lintorfer Weinfest, das heute startet, erschmecken.

Zum wievielten Mal das stattfindet, kann Cheforganisatorin Brigitte Schulz nicht sagen. "Seitdem wir auf den Schützenplatz am Thunesweg umgezogen sind, feiern wir nicht mehr am ersten, sondern rund um den letzten Donnerstag des Monats." Und um das Brauchtum stärker einzubinden, eröffnen die Schützen das Fest am heutigen Donnerstag gegen 12 Uhr. Das Tambourcorps wird spielen. Das Königsschießen wird am Wochenende auf dem Schützenplatz stattfinden.

Übrigens der einzige Zusatzpunkt im Rahmenprogramm. "Auf das Drumherum verzichten wir. Die Gäste dürfen einfach Wein genießen", so Schulz. Der kommt, auch das hat gute Tradition, von fünf Winzern. Sie heißen Achenbach, Busch, Dorst, Hammen und Knell, stammen aus Rheinhessen und offerieren aktuelle Jahrgänge. "In den Nachmittagsstunden besteht die Gelegenheit, sich in Ruhe über die Herstellung und Qualität der Weine zu unterhalten", meint Schulz.

Ergänzt wird das Angebot vom Lintorfer Weingeschäft "Leib & Rebe". Zur Verkostung kommen Weine aus weiteren deutschen Anbauregionen sowie Europa und Übersee. Das sind Klassiker wie das Badische Weingut Klumpp, Carl Löwen von der Mosel, dem Pfälzer Thomas Hensel sowie dem Rheingauer Gunter Künstler. Erstmalig im Angebot haben Petra und Michael Eckert histamin- und fruktosearme Weine von einem zertifizierten Weingut aus dem österreichischen Burgenland. Zu den Weinen gibt es Handfestes wie Flammkuchen, Flammlachs, Knoblauchbrot, Fleisch- oder Fisch-Spezialitäten sowie Waffeln. Und wer genug vom Weingenuss hat, der freut sich auf den 29. Mai. Dann nämlich ist verkaufsoffener Sonntag. Die Geschäfte im Ort locken von 13 bis 18 Uhr.

(von)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Heute startet das Lintorfer Weinfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.