| 00.00 Uhr

Homberg
Homberger Treff verwandelt sich in Western-Saloon

Homberg. Die Country-Band Cattletrack und Mitglieder des Vereins haben den Homberger Treff in einen Western-Saloon verwandelt: Mit rockigen und sanften Songs sorgte die Band für gute Laune und einen stimmungsvollen Country-Abend. Das Repertoire der Gruppe, die sich im Jahre 1989 gründete, beinhaltete Songs wie "Country Roads", "Folsum Prison Blues" und "Bad Moon rising". Die Räumlichkeiten des Homberger Treffs waren von den Mitgliedern des Bürgervereins Ratingen-Homberg so hergerichtet worden, dass die Gäste, von denen viele im Country-Outfit gekleidet waren, sich in vergangene Zeiten mit viel Western-Romantik hineinversetzt fühlten. Eine Westernbar, ein zünftiger Grill und ergänzende Dekorationen wie Steckbriefe, zeitgemäße Beschilderungen ect. rundeten das Bild ab.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Homberg: Homberger Treff verwandelt sich in Western-Saloon


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.