| 13.42 Uhr

Homberg
Hubschrauber-Einsatz: Notarzt eingeflogen

Düsseldorf. Ein Rettungshubschrauber ist gestern Morgen an der Homberger Feuerwache gelandet. An Bord: ein Notarzt. Nach Angaben der Feuerwehr war zu dieser Zeit kein Notarzt mit Wagen aus dem Kreis Mettmann verfügbar. Wegen eines internistischen Notfalls musste aber ein Arzt her. Der begleitete den Transport der 90-jährigen Patientin in ein Krankenhaus. Ein Streifenwagen der Polizei brachte den Arzt wieder zum Hubschrauber, der schließlich nach Duisburg zurückflog.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Homberg: Hubschrauber-Einsatz: Notarzt eingeflogen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.