| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
IHK hilft bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz

Kreis Mettmann. Noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz 2017? Dann bitte schnell bei der IHK Düsseldorf melden. Starthelferin Sonja Müller, Telefon 0211 3557-436, E-Mail sonja.mueller@duesseldorf.ihk.de, berät Jugendliche und junge Erwachsene rund um den Start in ihr Berufsleben. Sonja Müller stellt Alternativen vor, wenn es mit dem bisherigen Berufswunsch nicht klappen will, unterstützt dabei, unter den mehr als 300 Ausbildungsberufen den richtigen zu finden, hilft bei den Bewerbungsunterlagen und vermittelt Kontakte zu passenden Ausbildungsbetrieben.

Neben der persönlichen Beratung können Jugendliche sich auch jederzeit unter www.lehrstellenboerse.de oder unter www.duesseldorf.ihk.de über freie Ausbildungsplätze in der gewünschten Region informieren.

"Wir empfehlen jedem/jeder Bewerber/-in, jetzt aktiv zu werden, denn aktuell gibt es noch viele freie Lehrstellen in fast allen Berufen", ermuntert Sonja Müller.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: IHK hilft bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.