| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Im Einsatz für den guten Zweck

Heiligenhaus. Die Soroptimists unterstützen den Verein "Hilfe für Kinder".

Wieder beteiligten sich die 26 Mitglieder des Soroptimist International Clubs Heiligenhaus-Velbert mit zwei Ständen am traditionellen klitzekleinen Weihnachtsmarkt in Heiligenhaus. Dieser fand bereits zum dritten Mal im liebevoll weihnachtlich geschmückten Vereinsheim des Tennisclubs Grün-Weiss an der Parkstraße statt.

Zum Verkauf standen allerlei Gebäck, selbst hergestellte Marmeladen und wunderschöne Geschenkartikel. Das Ganze wurde von der vereinseigenen Gastronomie unterstützt: Die Besucher konnten sich bei Glühwein oder Kaffee und Kuchen sowie Bratwürstchen stärken. Die Soroptimistinnen verkauften handgearbeitete Artikel wie Kissen, Filztaschen, Filzpantoffeln sowie diverse andere Schmuckstücke. Am Nachbarstand einer weiteren Soroptimistin konnten Besucher ausgesuchte Weine sowie Olivenöl aus unterschiedlichen italienischen Regionen verkosten. Der Kompletterlös aus dem Verkauf wird wie im Vorjahr der "Hilfe für Kinder Velbert" zugutekommen. Bereits im Vormonat November konnten sich die Soroptimistinnen bei ihrem ersten Benefizkonzert in der Velberter Christuskirche über großen Zuspruch freuen - der Erlös wurde ebenfalls der "Hilfe für Kinder e.V. Velbert" gespendet. Das Sinfonie-Orchester Niederberg unter der Leitung von Francesco Savignano verzauberte das Publikum mit Stücken von Johann Christian Bach, Camille Saint-Saens und Ludwig van Beethoven. Ein besonderes Highlight: der Auftritt der Solistin Elodie Théry (Violoncello). Beim anschließenden Empfang im Gemeindehaus ließen Veranstalter, Musiker und Gäste den Abend gemeinsam ausklingen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Im Einsatz für den guten Zweck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.