| 00.00 Uhr

Ratingen
Intensivschulungen für Existenzgründer

Ratingen. Für alle, die ein Unternehmen gründen wollen, bietet das Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung in Ratingen mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung am 19. und 20. Mai, jeweils 8 bis 16 Uhr, ein weiteres Existenzgründerseminar an. Veranstaltungsort ist das städtische Jugendhaus, Stadionring 9.

Wie schreibe ich einen Businessplan? Wie komme ich an erste Kunden? Wie beantrage ich Fördermittel? Das sind einige der Fragen, die in den zweitägigen Intensivschulungen beantwortet werden. Dozent ist Wilfried Tönnis, M.A., Experte für Unternehmensplanung im Expertenforum des Bundeswirtschaftsministeriums im Internet www.existenzgruender.de. Die Teilnahmegebühr für das Seminar beträgt 50 Euro. Für Bezieher von Arbeitslosengeld und Hartz IV ist die Teilnahme kostenlos. Anmeldungen nimmt das Institut unter Tel. (02471) 8026 und unter www.ieu-online.de entgegen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Intensivschulungen für Existenzgründer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.