| 00.00 Uhr

Ratingen/Heiligenhaus
Jetzt anmelden für den Denkmaltag am 11. September

Ratingen/Heiligenhaus. Ab sofort können Denkmaleigentümer und andere Veranstalter ihre historischen Bauten und Stätten zum Tag des offenen Denkmals am 11. September 2016 anmelden. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz als bundesweite Koordinatorin der Aktion "Tag des offenen Denkmals" mit.

Das Motto des diesjährigen Denkmaltags heißt "Gemeinsam Denkmale erhalten". Damit greift es einen Vorschlag des Europarats auf, nach dem sich die European Heritage Days in diesem Jahr schwerpunktmäßig dem überregionalen Motto "Heritage and Communities" widmen sollen. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Arbeiten für die Erhaltung unseres kulturellen Erbes. Dabei soll das Zusammenarbeiten von Privatleuten und lokalen Gruppen wie Vereinen mit allen anderen Bezugsgruppen im Bereich Denkmalschutz und Denkmalpflege im Fokus sein. Wie immer ein sehr offenes Thema, bei dem - wie beim Denkmaltag üblich - die positiven Beispiele und Erfolgsgeschichten erzählt werden sollen, aber auch schwierige Fälle durchaus thematisiert werden dürfen. Die Anmeldung erfolgt unter www.tag-des-offenen-denkmals.de oder schriftlich bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Anmeldeschluss ist der 31. Mai. Die Stiftung stellt für die Werbung vor Ort kostenfrei Plakate und weitere Materialien zur Verfügung.

Der Tag des offenen Denkmals ist der deutsche Beitrag zu den European Heritage Days unter der Schirmherrschaft des Europarats. Am Denkmaltag öffnen bundesweit seit 1993 immer am zweiten Sonntag im September selten oder nie zugängliche Kulturdenkmale einem breiten Publikum ihre Türen. Mehr als 7700 historische Baudenkmale, Stätten und Parks konnten im vergangenen Jahr deutschlandweit am Tag des offenen Denkmals erkundet werden, davon mehr als 1100 Objekte in Nordrhein-Westfalen. In Heiligenhaus war die Hofstelle an der Ruhrstraße 12 beteiligt, inklusive einer Ausstellung mit historischen Fotos rund um das Denkmal und seine Sanierung. Heimische Künstler stellten aus und es gab Stände mit frischen, regionalen Produkten.

Kontakt: Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Schlegelstraße 1, Bonn, Telefon 0228 90910, E-Mail: denkmaltag@denkmalschutz.de.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen/Heiligenhaus: Jetzt anmelden für den Denkmaltag am 11. September


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.