| 16.22 Uhr

Ratingen
Kerze verursacht Brand in Homberg

Tote bei Wohnungsbrand in Ratingen
Tote bei Wohnungsbrand in Ratingen FOTO: Blazy, Achim
Ratingen. Der Brand in einem Haus an der Meiersberger Straße, bei dem am Sonntag eine 66-jährige Frau ums Leben gekommen ist, wurde durch eine brennende Kerze oder ein Teelicht verursacht. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Experten der Kriminalpolizei hatten seit Sonntag den Brandort genauestens untersucht. Das Ergebnis einer angeordneten Obduktion steht zurzeit noch aus. Jedoch bestehen aus polizeilicher Sicht bisher keine begründeten Zweifel daran, dass die 66-jährige Bewohnerin durch die giftigen Rauchgase des Brandes starb.

Der am Gebäude entstandene Sachschaden wird von den Experten mit rund 50.000 bis 100.000 Euro beziffert.

(jün)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.