| 00.00 Uhr

Hösel
Kinder schmecken Weihnachten

Hösel: Kinder schmecken Weihnachten
In einem Workshop lernen Kinder Weihnachtsspeisen und deren Bedeutung kennen. FOTO: osl
Hösel. Das Oberschlesische Landesmuseum plant Aktionen zur Ausstellung.

Das Oberschlesische Landesmuseum an der Bahnhofstraße 62 in Hösel lädt ein zu einem stimmungsvollen Nachmittag für den 1. Advent, Sonntag, 3. Dezember, von 12 bis 18 Uhr. Wie lecker es in Schlesien schmeckt, davon können sich die Besucher bei einem deftigen Mittagsimbiss oder einem Stück des berühmten schlesischen Mohnkuchens überzeugen.

Außerdem können die Besucher individuelle Christbaumkugeln gestalten. Die Firma Cepelia Opolska in Oppeln ist für ihre kunstfertigen Kugeln für den Weihnachtsbaum weit über die Grenzen Polens hinaus bekannt. Sogar in China und Japan sind die weihnachtlichen Motive aus Oberschlesien gefragt. In einem zweistündigen Workshop (Beginn um 11 und um 15 Uhr) lernen die Teilnehmer unter professioneller Anleitung, ihre ganz persönliche Weihnachtskugel zu gestalten. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro pro Person. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um baldige Anmeldung gebeten. Vorverkauf an der Museumskasse.

Eine Woche später, am Samstag, 16. Dezember, von 13.30 bis 15.30 Uhr heißt es dann "Weihnachten auf dem Teller". Dabei handelt es sich um ein museumspädagogisches Programm für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren im Rahmen der derzeitigen Ausstellung "Kann Spuren von Heimat enthalten".

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hösel: Kinder schmecken Weihnachten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.