| 00.00 Uhr

Lintorf/Breitscheid
Kinder verbringen Ferien sportlich

Lintorf/Breitscheid. TuS Lintorf und TuS Breitscheid bieten einen Leichtathletik-Freizeit an.

Die Leichtathletik-Ferienfreizeit des TuS 08 Lintorf sowie des TuS Breitscheid 1972/89 ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender beider Vereine. Gerade in den Sommerferien ist das Sportangebot aufgrund der eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten geringer als während der Schulzeit.

Das Konzept der Leichtathletik-Ferienfreizeit richtet sich nicht nur an Leichtathleten, sondern an alle Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren, die eine Freizeitgestaltung mit Bewegung suchen. Neben den klassischen Leichtathletik-Disziplinen Laufen, Springen und Werfen werden Lauf- sowie Ballspiele der unterschiedlichsten Art durchgeführt.

Jeder Tag der Ferienfreizeit startet mit einem kurzen Aufwärmprogramm sowie einem Ball- oder Laufspiel. Im Anschluss wird ein Schwerpunktthema aus der Leichtathletik ausgesucht. Hierbei werden altersgerecht die Kinder nicht überfordert, aber auch nicht unterfordert. Für die Kinder ist die elektronische Zeitnahme das Highlight. Start und Ziel werden elektronisch auf die 100stel Sekunde erfasst.

Bereits jetzt liegen für die kommende Leichtathletik-Ferienfreizeit in den Sommerferien vom 17. bis zum 21. Juli Anmeldungen vor. Interessierte Eltern dürfen sich für Anmeldungen und Fragen gerne an den Sportwart des TuS Breitscheid 1972/89, Meinolf Runte unter der Rufnummer 0170 2318864 oder per E-Mail: portwart@tus-breitscheid.de wenden.

Die Leichtathletik-Ferienfreizeit findet auf dem Sportgelände des TuS Breitscheid 1972/89 an der Matthias-Claudius-Schule, Mintarder Weg 98 in Breitscheid jeweils von 10 bis 13 Uhr statt. Die Teilnahme ist nicht an eine Vereinsmitgliedschaft geknüpft. Mitglieder der ausrichtenden Vereine TuS 08 Lintorf und TuS Breitscheid zahlen für die Ferienfreizeitwoche eine verringerte Teilnahmegebühr von 29 Euro. Für alle anderen wird die Ferienfreizeit für 45 Euroangeboten.

Das Organisationsteam mit Nicole Engelbrecht, Steffen Mazat sowie Meinolf Runte freut sich bereits auf bewegende Sommerferien.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lintorf/Breitscheid: Kinder verbringen Ferien sportlich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.