| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Kinderkonzert der Musikschüler in der Kant-Aula

Heiligenhaus. Es ist ein Traditionstermin: Am kommenden Samstag, 30. April, findet um 16 Uhr (Einlass 15.30 Uhr) in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Heiligenhaus das Kinderkonzert der Musikschule statt. Die jüngeren Schüler der Musikschule gestalten es und haben viele Melodien aus Film, Klassik, Pop und Traditionellem geübt. Das abwechslungsreiche Programm zeigt die Vielfalt von kleinen und großen Ensembles an der Musikschule. Zwei kleinere Gruppen (Klarinettenquartett/Oboenkids) spielen folkloristische Weisen. In größerer Besetzung singen und musizieren der Kinderchor und die Spatzengruppe sowie die instrumentalen Formationen "Piccola Banda" und "Combino".

Solistische Einlagen gibt es von Bläsern und Klavier. Nicht fehlen dürfen natürlich die Kinder der Musikalischen Früherziehung, die zusammen mit den Blockflötenkindern den Frühling mit verschiedenen "Vogel-Liedern" einläuten. Alle Mitwirkenden haben mit viel Einsatz und Freude geübt und geprobt und freuen sich auf viele gut gelaunte Zuhörer. Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Kinderkonzert der Musikschüler in der Kant-Aula


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.