| 00.00 Uhr

Ratingen
Kinderolympiade sorgt für Bewegung in Ratingen West

Ratingen. West (RP) Fast so gut wie die "echten" Olympischen Spiele war das, was das Wohnungsunternehmen LEG für seine Mieter in Ratingen-West auf dem Berliner Platz veranstaltete. Dieser Nachmittag stand ganz im Zeichen der Kinder-Olympiade. In vielen Wettkämpfen traten die Kinder gegeneinander an und konnten sich sportlich messen. Von Sackhüpfen, Eierlaufen, Tauziehen, Stelzenlauf, Seilhüpfen und Wasserpistolen-Schießen war alles dabei, was die kleinen Mieter der LEG in Bewegung brachte - ganz zur Freude der Eltern und Großeltern, welche die Spiele gespannt beobachteten.

Wem das noch nicht reichte, der tobte sich auf der Hüpfburg aus oder probierte seine Geschicklichkeit an den Hindernissen des Minigolf-Parcours. Für farbenfrohe Gesichter sorgte die Kinderschminkerin, die die Kleinen in bunte Fantasiegestalten verwandelte. Die Veranstaltung wurde von der unabhängigen LEG NRW Mieter-Stiftung unterstützt. Die Stiftung fördert den interkulturellen Dialog und kulturelle Toleranz.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Kinderolympiade sorgt für Bewegung in Ratingen West


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.