| 00.00 Uhr

Ratingen
King-Schüler gewinnen Geldpreis für ihren Abiturball

Ratingen. west (RP) Die Jahrgangsstufe 13 der Martin-Luther-King-Gesamtschule hat den zweiten Preis einer Fotoaktion des Bekleidungsunternehmens C&A in Höhe von 10.000 Euro für den Abschlussball gewonnen. Was war zu tun? Vor den Osterferien haben sich einige Schüler in einer ausgewählten C&A-Filiale getroffen und dort vor einer aufgestellten Fotowand im Partyoutfit "eine gute Figur" gemacht. Danach wurden die Bilder hochgeladen und diejenigen Schülergruppen prämiert, die die meisten hochgeladenen Bilder eingestellt hat. Insgesamt haben rund 200 Schülergruppen verschiedener gymnasialer Oberstufen teilgenommen. Die Freude war riesengroß, da nicht nur die Schüler, sondern auch einige Lehrer und das Sekretariat den Countdown auf der Website (www. ca-party.wunderweib.de) mitverfolgt hatten. Die Schülerinnen und Schüler, die gerade in der Abiturprüfung im Fach Deutsch saßen, haben die Informationen sofort beim Verlassen des Prüfungstraktes von der Fluraufsicht erhalten. Festzuhalten ist, dass sich hierbei nicht um einen Preis für die Schule handelt, sondern dass der Gewinn zweckgebunden für die Abiturientia und ihren Abschlussball eingesetzt werden muss. Die Gewinnsumme fließt dementsprechend direkt auf das Konto der Jahrgangsstufe. Als weitere Überraschung erhalten die Schüler Give Aways, die mit dem Abi-Logo und dem Abi-Slogan bedruckt werden. Des Weiteren unterstützt C&A die Abschlussfeier mit Sekt. Wir freuen uns alle sehr darüber, dass "unsere Q2" nun mit der Finanzierung ihres Abschlussballes deutlich weniger Probleme haben wird. Eine symbolische Checkübergabe an die Schülerinnen und Schüler wird es im Mai geben.

www.mlkg-ratingen.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: King-Schüler gewinnen Geldpreis für ihren Abiturball


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.