| 00.00 Uhr

Ratingen
Kino überträgt Karfreitag die Johannes-Passion

Ratingen. Im Rahmen ihrer Klassik-Matinee zeigen Kino 1 + 2 Ratingen an der Lintorfer Straße am Karfreitag, 30. März, um 11 Uhr die Berliner Philharmoniker mit der Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach. Im Mittelpunkt dieser Live-Aufnahme steht das Konzert der Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Sir Simon Rattle.

Wie zuvor schon in der Matthäus-Passion gelang Star-Regisseur Peter Sellars eine Inszenierung, die den spirituellen wie dramatischen Gehalt der Passionsgeschichte noch intensivierte. Die Spieldauer beträgt insgesamt 135 Minuten. Weitere Informationen zu dieser besonderen Konzert-Aufführung gibt es vorab im Internet unter "https://www.youtube.com/watch?v=CA4hC_qx-oc&feature=youtu.be". Das Ratinger Kino lädt seine treuen Klassikliebhaber nach der Vorstellung noch zu einem Glas Sekt ein.

Das Kino hat in der Karwoche eine weitere Besonderheit auf dem Programm: Ben Becker ist in "Ich, Judas, am Sonntag 25. März, um 11 Uhr, am Mittwoch, 28. März, um 17 und 20 Uhr sowie Karfreitag, 30. März, um 11 Uhr zu sehen. Sein Name ist das Sinnbild des Verräters. Doch wird er wirklich richtig gesehen oder beruht unsere ganze Interpretation, unser ganzer Blick auf Judas nicht auf einem Irrtum? Ben Becker wird zu Judas und verteidigt sich - mit einem Text von Walter Jens rückt er die Geschichte ins rechte Licht.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Kino überträgt Karfreitag die Johannes-Passion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.