| 00.00 Uhr

Ratingen
Klarinettenkonzert - Sabine Grofmeier gastiert im Club

Ratingen. Die Klarinettistin Sabine Grofmeier gehört zu den herausragenden und vielfältigsten Künstlerinnen ihrer Generation und wird mittlerweile in einem Atemzug mit den Starklarinettistinnen Sabine Meyer und Sharon Kam genannt. Am Sonntag, 23. Oktober, 20 Uhr, ist die gebürtige Marlerin im Club an der Hülsbecker Straße zu erleben.

Ihr großer warmer Ton, ihre zupackende Musikalität und Ausdrucksstärke, ihre souveräne Beherrschung der technischen Mittel begeistern die Fans. Sabine Grofmeier ist Trägerin zahlreicher Förderpreise und Stipendien. Als Solistin gastierte sie in den namhaftesten Konzertsälen Deutschlands und des benachbarten Auslands. Als Solo-Klarinettistin konzertierte die 43-Jährige mit der Jungen Deutschen Philharmonie, der Philharmonie der Nationen und der Klassischen Philharmonie Bonn unter Dirigenten wie Hans Zender, Justus Frantz und Semjon Bytschkow. Vom Goethe-Institut Mexiko wurde sie wiederholt nach Zentral- und Südamerika eingeladen, um dort bei einer Orchesterakademie Meisterklassen für junge Musiker zu leiten, wie 2012 beim Jugendorchester in El Salvador.

Als Solistin spielte sie neben bekannten Werken berühmter Komponisten wie Mozart, Schumann oder Weber auch einige Raritäten auf Tonträger ein. Im Frühjahr 2016 erschien ihre neue CD mit dem Klarinettenkonzert in B-Dur des fast in Vergessenheit geratenen österreichischen Komponisten Ignaz Pleyel.

Tickets kosten an der Abendkasse 17 Euro, im Vorverkauf 14 Euro. Tickets online zum Ausdrucken unter www.neanderticket.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Klarinettenkonzert - Sabine Grofmeier gastiert im Club


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.