| 00.00 Uhr

Breitscheid
Kreisverkehr wird diese Woche fertig

Breitscheid. Die Stadtwerke Ratingen hatten in diesem Bereich ein Leck im Wasserrohrnetz reparieren müssen.

Die Stadtwerke Ratingen werden in dieser Woche ihre Arbeiten an der Hauptwasserleitung im Kreisverkehr "Kölner Straße/Am Krummen Weg/Am Sondert" erfolgreich abschließen. Im vergangenen Monat hatte der lokale Versorger bei einer Routineüberprüfung eine Leckage im Wasserrohrnetz entdeckt und unverzüglich mit der Reparatur begonnen.

Für die anfallenden Tiefbauarbeiten wurde eine etwa vier Meter breite Baugrube ausgeboben und mit dem sogenannten Spritzbetonverfahren gesichert. Da die Versorgungsleitung mittig im Kreisverkehr liegt, wurden die erforderlichen Tiefbauarbeiten wie geplant weitestgehend ohne Beeinträchtigung für den Straßenverkehr durchgeführt. Mit der vollständigen Verfüllung der Baugrube und Wiederherstellung der Oberfläche im Kreisverkehr werden die Arbeiten nun beendet.

Die betroffene Hauptwasserleitung ist eine von mehreren Leitungen, über die die Kunden im Stadtteil Lintorf mit Trinkwasser versorgt werden. "Die Baumaßnahme war für uns nicht alltäglich", sagt der stellvertretende Technische Leiter Michael Gallinat. "Wir führen Arbeiten an den Hauptwasserleitungen in der Regel nachts durch, wenn die Kunden erfahrungsgemäß weniger Wasser verbrauchen - nun gab es für unsere Planung aber auch die Fußball-EM zu berücksichtigen."

Das Besondere diesmal: Durch die späten Übertragungen der Spiele der Fußball-Europameisterschaft wurden auch in den späten Abend- und frühen Nachtstunden noch erhöhte Trinkwasserentnahmen verzeichnet. Aus diesem Grund haben die Stadtwerke Ratingen die Reparatur der Hauptleitung an einem "spielfreien" Tag durchgeführt, ohne dass es nach eigenen Angaben zu einer Beeinträchtigung der Trinkwasserversorgung im Bereich Lintorf kam.

Nach der Reparatur konnte der Leitungsabschnitt bereits gegen 4 Uhr, und damit deutlich vor den Spitzenabnahmen in den Morgenstunden, wieder in Betrieb genommen werden. In dieser Woche nun sollen die Arbeiten komplett fertig sein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Breitscheid: Kreisverkehr wird diese Woche fertig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.