| 15.23 Uhr

Zwischen Breitscheid und Ratingen-Ost
Kühlanhänger brennt auf der A3

Anhänger auf A3 ausgebrannt
Anhänger auf A3 ausgebrannt FOTO: Feuerwehr Ratingen
Ratingen. Totalschaden: Auf der Autobahn 3 zwischen den Anschlussstellen Breitscheid und Ratingen-Ost ist Montagmittag ein Kühlanhänger ausgebrannt. Da half auch nicht, dass auf dem Anhänger ein frisch gekühltes Getränk abgebildet war.

Vom Aufdruck war nach dem Brand nichts mehr zu sehen. Verletzt wurde niemand. Der Fahrer des Lastwagens hatte den brennenden Anhänger sofort von der Zugmaschine getrennt. Der Brand konnte schnell gelöscht werden.

Zu den Ursachen sagte die Feuerwehr Ratingen, die mit Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr im Einsatz war, nichts. Sie lobte anschließend die gut gebildete Rettungsgasse, die es trotz Stau ermöglichte, schnell die Einsatzstelle zu erreichen. Schon während der Löschmaßnahmen konnte ein Fahrstreifen in Fahrtrichtung Köln wieder freigegeben werden.

(hpaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zwischen Breitscheid und Ratingen-Ost: Kühlanhänger brennt auf der A3


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.