| 00.00 Uhr

Ratingen
Kulturstiftung präsentiert junge Ratinger Musik

Ratingen. Die Kulturstiftung zum Haus präsentiert am Donnerstag, 17. November, 19.30 Uhr, die jungen Ratinger Musiker Svenja Kupschus, Alexander Seidl und Anton Lenger. Speziell für diesen Abend finden sie sich zusammen. Sie haben eine sehr persönliche Auswahl von Jazzstandards, Popsongs, deutschen Liedermachertexten und Eigenkompositionen zusammengestellt. Die drei singen solo, spielen miteinander oder begleiten sich gegenseitig auf Klavier, Gitarre und Saxophon.

Schon im letzten Jahr begeisterte das Trio mit seiner besonders charmanten, sympathischen und frischen Darbietung - immer wieder unterbrochen von fesselnden, emotionalen Momenten. Kupschus und Lenger sind mit ihrer Band "Friday and the Fool" mittlerweile weit über die Stadtgrenze hinaus bekannt. Seidl blickt schon auf jahrelanges Songwriting und unzählige Soloauftritte zurück. Kennengelernt haben sich die drei als Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums.

Die Reservierung beginnt am Donnerstag, 27. Oktober. Die Hälfte des Kartenkontingents kann an diesem Tag per Email reserviert werden unter kulturstiftung-zum-haus@t-online.de. Die 2. Hälfte der Karten wird wie gewohnt telefonisch ab 17.30 Uhr bei der Kulturstiftung unter 02102 - 992417 vergeben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Kulturstiftung präsentiert junge Ratinger Musik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.