| 11.11 Uhr

Ratingen
Leguan "Rocky" hält Polizei in Atem

Ratingen: Leguan "Rocky" hält Polizei in Atem
Leguan "Rocky" büxte aus einer Wohnung in Ratingen aus. FOTO: Polizei Mettmann
Eine ungewöhnliche Entdeckung machte eine 25-jährige Frau am Montagnachmittag an der Berliner Straße: Als sie aus ihrem Fenster schaute, sah sie auf einer Grünfläche eine etwa 60 Zentimeter lange Schuppenechse.

Der Leguan lag der warmen Sonne und bewegte sich nicht. Mit einem Sonnenschirm vertrieb die Ratingerin das Tier auf eine nahegelegene Wiese. Dort konnte die Polizei das Tier einfangen. Die Polizei konnte den Besitzer der Echse ausfindig machen.

Es handelte sich um einen 26-jährigen Mann, der den Leguan als seinen Mitbewohner "Rocky" identifieren konnte. Wie die Echse aus dem Terrarium und der Wohnung entkommen konnte, ist unklar.

(ots/jco)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Leguan "Rocky" hält Polizei in Atem


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.