| 00.00 Uhr

Ratingen
Letzte Mittagsführung durch "Zillys Welt"

Ratingen. Das Museum Ratingen lädt für Donnerstag, 8. September, um 13 Uhr zur letzten Mittagsführung durch die Sonderausstellung "Zillys Welt. Wenn ein Werk so schön werde." ein. Am Samstag, 10. September, endet die Ausstellung um 19 Uhr mit einer festlichen Finissage.

Gemeinsam mit der Künstlerin Ulrike Zilly werfen die Besucher dann in einem Rundgang durch die Ausstellung noch einen letzten Blick auf ihre Gemälde und Holzschnitte und schließen den Abend bei einem Glas Wein und guten Gesprächen ab.

Die Teilnahmegebühr für die halbstündige Mittagsführung am Donnerstag beträgt 3,50 Euro. Bei der Finissage ist der Eintritt frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Die ausgestellten Werke führen den Besucher in eine fantasievolle, ausdrucksstarke und mitunter humoristische Welt, in der Natur und Mensch zu gleichen Teilen ihre Berechtigung finden. Gelassenheit und Spontanität charakterisieren nicht nur die Arbeiten von Ulrike Zilly, sondern auch die Künstlerin selbst, die an der Düsseldorfer Akademie bei Rissa, Grote und Althoff studierte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Letzte Mittagsführung durch "Zillys Welt"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.