| 00.00 Uhr

Ratingen
Lichterfahrt über Flughafengelände

Ratingen. Der Verkehrsverein Ratingen lädt zur letzten Tour in diesem Jahr ein.

Das Geschehen rund um den Flughafen Düsseldorf bietet den Besuchern einen ganz besonderen Reiz in den Nachmittags- und Abendstunden, wenn Start- und Landebahn und der Abfertigungsbereich in das Licht zahlloser Lampen gehüllt ist. Mit einer Lichterfahrt bieten der Verkehrsverein Ratingen und der Flughafen Düsseldorf am Mittwoch, 30. November, in diesem Jahr die letzte Rundfahrt über das Flughafengelände an. Abfahrt ist um 16 Uhr an der Stadthalle am Europaring. Nach der Begrüßung am Flughafen-Fernbahnhof geht es mit dem Sky-Train zum Terminal AB. Im Anschluss an den Besuch im Gedenkraum beginnt die Fahrt durch den öffentlichen Bereich des Flughafens, vorbei an der Airport City bis zum Tor 1.

Nach einer Sicherheitskontrolle aller Teilnehmer beginnt hier die Rundfahrt im nichtöffentlichen Teil über das Flughafengelände mit Erläuterungen zum Airportgeschehen. Anschließend sind die Teilnehmer zu einem kleinen Imbiss im Verwaltungsgebäude des Flughafens eingeladen, bei dem das Flughafenteam gerne weitere Fragen zum Flughafen beantwortet. Eintrittskarten für die Fahrt sind zum Preis von acht Euro in der Touristinformation, Minoritenstraße 3a, erhältlich. Die Eintrittskarten sind nicht übertragbar, zur Anmeldung muss der Personalausweis vorgelegt werden. Gruppenabgaben der Karten sowie telefonische Vorbestellungen sind nicht möglich.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Lichterfahrt über Flughafengelände


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.