| 00.00 Uhr

Lintorf
Lintorf freut sich auf den Möschesonntag

Lintorf. Mit dem Biwak auf dem Schützenplatz am Möschesonntag, 14. August, kündigt die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf 1464 ihr Schützen- und Volksfest am dritten Augustwochenende, 19. bis 22. August, an. Mit der "Goldenen Mösch" zieht die Bruderschaft zum Schützenplatz am Thunesweg. Ab 11 Uhr wird dort der Möschesonntag gefeiert. Bis 13 Uhr gibt es ein Platzkonzert. Ab 11.30 Uhr ermittelt die Bruderschaft ihren neuen Gästekönig.

Am Möschesonntag werden außerdem die Eintrittskarten für den Bayrischen Abend am 19. August verkauft. Schützenchef Andreas Preuß hofft auf schönes Wetter: "Sonnenschein wäre toll, um gemeinsam mit den Lintorfern einen schönen Tag zu verbringen." Erstmals treten die Schützen auf dem Parkplatz an der Speestraße an. Von dort geht es zum Appell auf den Marktplatz, dann zum Schützenplatz.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lintorf: Lintorf freut sich auf den Möschesonntag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.