| 00.00 Uhr

Ratingen
Lintorf startet mit ganz viel Glanz in die Weihnachtszeit

Ratingen. Die Werbegemeinschaft Lintorf e.V. sorgt auch dieses Jahr wieder für eine stimmungsvolle Weihnachtszeit.

Die Straßenbeleuchtung hat Uwe Spelter schon vor einigen Tagen aufgehängt, und seit dem vergangenen Wochenende strahlt die Lintorfer Einkaufsmeile, die Speestraße, in weihnachtlichem Glanz. Der traditionelle Weihnachtsmarkt findet dieses Jahr bereits am ersten Adventswochenende vom 28. bis 29. November von 12 bis 20 Uhr beziehungsweise 10 bis 20 Uhr statt.

Tatkräftige Unterstützung erfährt die Werbegemeinschaft aber schon vorher: Am Freitag, 27. November, ab 10 Uhr schmücken die Kindergartenkinder der "Lernoase" von der Krummenweger Straße die von der Speeschen Forstverwaltung gestifteten Tannen auf dem Lintorfer Markt. Die Bäckerei Steingen revanchiert sich bei den kleinen Helfern mit einer süßen Überraschung.

Für weihnachtliche Stimmung sorgt am Samstag eine Gruppe von Turmbläsern, die gegen 16 Uhr vom Turm der Kirche St. Anna ein Konzert geben. Die Kirche ist übrigens über das gesamte Wochenende geöffnet und bietet durch einige Programmpunkte ebenfalls Gelegenheit, in besinnliche Stimmung zu kommen.

Linde Liere kümmert sich besonders um die kleinen Lintorfer und liest weihnachtliche Geschichten vor, während die Großen an den zahlreichen Ständen nach Herzenslust stöbern können oder sich mit der Feuerzangenbowle der Familie Spelter aufwärmen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Lintorf startet mit ganz viel Glanz in die Weihnachtszeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.