| 00.00 Uhr

Ratingen
Lions-Adventskalender für den Bürgermeister

Ratingen: Lions-Adventskalender für den Bürgermeister
Lions-Präsident Michael Langenbach (r.) übergab den Adventskalender an Bürgermeister Klaus Pesch. FOTO: Stadt Ratingen
Ratingen. Alle Jahre wieder kommt der beliebte Adventskalender des Lions Clubs Ratingen pünktlich zur beginnenden Vorweihnachtszeit auf den Markt. Die ersten Exemplare sind bereits verkauft. Los-Nummer 1 bleibt dabei traditionell dem ersten Bürger der Stadt vorbehalten.

Aus den Händen von Lions-Präsident Michael Langenbach nahm jetzt Bürgermeister Klaus Pesch den diesjährigen Adventskalender entgegen. "Ich hoffe sehr, dass die Ratinger mit dem Kauf des Kalenders wieder die gute Sache unterstützen. Außerdem gibt es wirklich tolle Preise zu gewinnen!"

4000 Exemplare hat der Lions Club drucken lassen. Sie werden zum Stückpreis von sechs Euro abgegeben. Solange der Vorrat reicht, spätestens jedoch bis zum 30. November 2016, sind die Kalender an den bekannten Verkaufsstellen im Stadtgebiet sowie jeden Samstag auf dem Wochenmarkt in Ratingen-Mitte am Lions-Stand erhältlich. Wieder haben zahlreiche Sponsoren dafür gesorgt, dass hinter jedem Türchen interessante Preise auf die glücklichen Gewinner warten. Als Hauptgewinn lockt in diesem Jahr ein 2000-Euro-Zuschuss für eine Urlaubsreise nach Wahl. Seit 2003 geben die Lions den Kalender heraus. Durchschnittlich kommen jährlich etwa 25.000 Euro zusammen. Das Geld kommt schulischen, sozialen, kulturellen Projekten sowie der Entwicklungshilfe zugute.

Ausführliche Infos im Netz unter http://lions-club-ratingen.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Lions-Adventskalender für den Bürgermeister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.