| 00.00 Uhr

Ratingen
Markt für Kunst und Handwerk in Cromford

Ratingen. Vielfältiges Angebot am kommenden Wochenende.

Die Vorfreude ist groß - ebenso die Tradition: Am nächsten Wochenende, 26. und 27. November, jeweils 11 bis 18 Uhr, lockt der 17. Kunsthandwerker- und Weihnachtsmarkt "allerHand" ins Museum Cromford: Es gibt Kunst, Handwerk und mehr. Es kommen stets Gäste aus der gesamten Region rund um Ratingen.

Vor der Kulisse der ersten Fabrik auf dem Kontinent und im spätbarocken Herrenhaus der Textilfabrik Cromford präsentieren und verkaufen Kunsthandwerker und Hobbykünstler aus Ratingen und Umgebung ihre in Handarbeit gefertigten Objekte. Der Eintritt ist frei.

Zwischen Spinnmaschinen aus der Zeit vor der Französischen Revolution und in der Atmosphäre der spätbarocken Unternehmerresidenz präsentieren mehr als 30 Kunsthandwerker und Künstler ihre liebevoll handgefertigten Objekte auf drei Etagen der Hohen Fabrik und im Erdgeschoss des Herrenhauses.

Der Kunsthandwerker- und Weihnachtsmarkt "allerHand" präsentiert sich seit 1998 in der Textilfabrik Cromford. Er überzeugt in diesem Jahr wieder mit dem vielfältigen Angebot selbst entworfener und handwerklich hergestellter Produkte in der Textilfabrik und im Herrenhaus Cromford.

Geboten werden Accessoires, Filz-, Stoff- und Wollkreationen, Gestecke, Glaskunst, Holzarbeiten, Karten, Keramik, Konfitüren, Kunstwerke, Krippen, Mode, Papierkunst, Patchwork, Quilts, Schmuck, Seifen, Spielzeug, Stickereien, Taschen, Verpackungen, Weihnachtliches und noch viel mehr. Auch für ein kulinarisches Angebot ist gesorgt.

Die Dauerausstellung wird nur eingeschränkt zu sehen sein. Das Museum ist in diesem Jahr gehalten, die Besucherzahlen zu kontrollieren.

Wegen des großen Interesses sollten Marktbesucher die Parkmöglichkeiten am Blauen See nutzen, von dort ist der Weg zum Industriemuseum ausgeschildert.

Die Zufahrtswege zum Museum seien nur für Anwohner frei, teilten die Organisatoren mit.

Wer die Möglichkeit hat, der sollte rechtzeitig anreisen oder sogar zu Fuß kommen. Die Mitnahme von Haustieren im gesamten Museum und auf dem Markt ist nicht erlaubt.

Weitere Informationen zum Markt gibt es unter: www.industriemuseum.lvr.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Markt für Kunst und Handwerk in Cromford


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.